Panoramablick am Gamskogel


Dez
14
2015

Skiwelt Pistentouren

geschrieben am 14. Dezember 2015 von Tom Krimbacher

Aufgrund der Tatsache das im Alpinen Gelände noch nichts möglich ist und ich mich aber auf diverse Tourenski-Rennen vorbereiten sollte und schnellst möglich Höhenmeter in meine Beine bringen sollte hab ich die letzten 3 Wochen größenteils auf den Skiwelt Pisten verbracht und war somit der „Pisten Tester“.
Einige Male hab ich die Hohe Salve x3 gemacht, das heißt immer von Hochbrixen startend hoch, dann von Hopfgarten Mittelstation sowie zum Abschluss von Hochsöll über die Kraftalm und Rigi. Diese Runde geht meiner Meinung nach am besten, da man neben Sonne auch mal Schatten erlang.
Wesentlich heißer war mir dann bei der Durchquerung von der Brixener Jochbahn nach Ellmau und retour, da man permanent der Sonne ausgesetzt ist (bis auf Ellmau Talabfahrt wo übrigens ganze Karawanen an Tourengeher unterwegs waren)
Wesentlich ruhiger und kälter wars dann bei meiner Grundlagen Tour aufs Westendorfer Chor von Brixen aus. Bin dann zuerst nach Westendorf abgefahren und wieder aufs Chor hoch, und zu guter letzt noch über die 111er Abfahrt in die Windau und Retour. Zu guter Letzt noch den Talkaser runter, somit hab ich dann alle möglichen und geöffneten Pisten in Westendorf abgespult.

Gestern war ich dann in Kirchberg und bin von den Maierlbahnen aus perfekt über die Ochsalm zur Felckalmbahn hoch, von dort hab ich dann noch ein paar kleinere Pisten gemacht.

Insgesamt kann man sagen das es den Verhältnissen entsprechend eh ganz gut geht überall, zumindest ich bin sehr zufrieden, wenn man bedenkt das ich gegenüber dem letzten Jahr 25.000hm mehr an Schneehöhenmetern in den Beinen habe, dann passt das schon so..

Einen Kommentar schreiben