Hochplateau vor der Adlerspointalm


Dez
26
2019

Skitour Niederjochkogel ausm Langen Grund

geschrieben am 26. Dezember 2019 von semag

Forststraße ab Schranken total vereist + ab GH Moderstock nicht geräumt (könnt knifflig werden ohne Ketten/Allrad) * problemloser und traumhafter Anstieg bei wolkenlosem Himmel von der Erla-Brennhütte über Neubergalm und Ochsenschlag-Hochalm * bis zur Neubergalm geniale Abfahrtsverhältnisse * ab hier (ca. 1.600m) könnts noch ein Stück mehr Schnee vertragen * man kommt zwar relativ gut durchs Gelände (lag auch daran, dass wir eine der ersten Abfahrer waren), aber jede Unebenheit ist praktisch noch sichtbar und dementsprechend mit Vorsicht zu genießen * alle kleinen Bäche noch offen

ansonsten wurden die typischen Touren (Sonnjoch, Bärentalkopf, Pallspitze, Frommgrund) alle angespurt * eine Spur zog von der Ochsenschlag-Hochalm auch Richtung Regenfeldjoch rüber * Touren durch den Wald aufgrund von Schneemangel wohl eher mau

Eine Reaktion zu “Skitour Niederjochkogel ausm Langen Grund”

  1. 1.
    avatar
    asti


    na dann hoffe ich, dass es heute noch mal richtig draufschneit! Schaut doch sehr gut aus für den Start ins neue Jahr!

Einen Kommentar schreiben