Die Essener Rostocker Huette - eine beeindruckende Kulisse


Feb
14
2017

Schafreither

geschrieben am 14. Februar 2017 von Tami

Endlich mal ins Gelände – endlich heute mal geschafft!!! Von der Eng aus gestartet sind wir zuerst einen Forstweg hinauf. Dieser war bis auf wenige Stellen noch super zu gehen. Am Ende des Weges kamen wir zu einer Almhütte und da tat sich dann auch schon ein gewaltiger Anblick auf. Die zweite Hälfte gingen wir dann bei fast pistenartigen Verhältnissen aufwärts. Super Wetter, super Schnee – wären wir eine halbe Stunde später abgefahren wärs wohl noch besser gewesen – aaaaber: immerhin haben wir noch stellenweise Pulver gefunden und – bis auf den Forstweg – keine Steine in Sicht 🙂 Sumasumarum a tolle Tour mit viel besseren Verhältnissen als erwartet 🙂

Einen Kommentar schreiben