Gipfelpanorama Westliche Hochgrubachspitze - Wilder Kaiser


Feb
11
2017

Ellmauer Tor

geschrieben am 11. Februar 2017 von asti

Vorweg: geht 1A!

Von der Wochenbrunner Alm hinauf zur Gaudeamushütte entlang des Sommerwegs war es heute recht „boanig“ – also pickelhart und schattig. Im Kar dann frühlingshafte Verhältnisse mit tragfähigem Schmelzharsch, einer teilweise eisigen Spur (aber noch gut zu gehen, auch wenn schon viele mit Harscheisen hinaufklappern) und natürlich Sonne pur. Erst am letzten Aufschwung vor dem Tor war der Schnee noch pulvrig. Hinauf zur Hinteren Goinger Halt geht eine sehr gute Trittspur, Ski mitnehmen hat wenig Sinn derzeit.

Wir sind um 10.45 oben abgefahren und konnten dann direkt unter den steilen Wänden der Karlspitze ein par super Firn-Schwünge machen! Bis kurz oberhalb der Gaudi-Hütte dann echt fein zu fahren, erst im letzten Teil entlang des Sommerweges noch pickelhart.

Ergo: ca. 11 Uhr anpeilen für Sonntag (je nachdem wie stark der Föhn auffrischt).

3 Reaktionen zu “Ellmauer Tor”

  1. 1.
    avatar
    hansberg


    Viel Spass morgen mit ca.1500 Gehern
    Immer schön posten, danke.

  2. 2.
    avatar
    Lena


    @hansberg vielen Dank für den hilfreichen Kommentar! Bin mir sicher, dass das Ellmauer Tor sonst unverspurt geblieben wäre.

  3. 3.
    avatar
    Lisbeth


    Hatten heute,dank „Asti’s“Tourenbericht ,einen wunderschönen Tourentag am Ellmauer Tor.Wir freuen uns immer ,wenn wir eine Anregung für unserer Touren bekommen.Bitte ,weiter so tolle Touren posten. Danke

Einen Kommentar schreiben