Am Kaindlgrat zum Wiesbachhorn


Mai
6
2011

Klettern @Achleiten am 01.05.

geschrieben am 6. Mai 2011 von kempfi

Parken beim Gasthof Achleiten, wobei der Parkplatz neuerdings Gebührenpflichtig (2,– pro Tag) ist. Man bekommt bei Konsumation im Ghf allerdings die Parkgebühr rückvergütet… In der Nähe der Wand gibt es neuerdings ein ClimbersParadise Schild, das einen Überblick über die Sektoren gibt), allerdings finden sich auf der Website keine Infos zu Achleiten. Der Klettergarten Achleiten ist im mittleren bis hohen Bereich einzordnen. von 6-11 gibt es so ziemlich alles dort, wobei die leichteren Routen ein wenig abgespeckt sind. Sicherungspunkte machen fast alle einen sehr guten Eindruck und sind meist alle 2m bzw. an kritischen Stellen, wobei ein paar BH mehr für weniger sichere Kletterer meiner Meinung nach nicht schaden würden. Umlenker meist 1-fache Sauschwänze (ohne Kette). Wetter hat gehalten, Schatten beim Sichern, Sonne beim Klettern, Staub-trockene Wand obwohl es am Vortag geregnet hat. Heute (Sonntag) war extrem wenig los (insgesamt vielleicht 7 Autos am Parkplatz) – die schweren Routen sind überhaupt alle leer geblieben, was eine ziemliche Überraschung war…

Einen Kommentar schreiben