Beschilderung am Wilden Kaiser


Okt
10
2011

first schitour, hohe salve.

geschrieben am 10. Oktober 2011 von Robert

wollte mit dem auto kraftalm fahren wo ich  schon mal kurz vor der „rinner“ hängen blieb.

Also wieder rückwärts auf ca. 900m, ski auf den rucksack und geht dahin.

Ab Kraftalm teilw. ca. 40cm Schnee.

Mit leichtem gepäck und gemütlichem schritt auf den gipfel.

Die neugierde trieb mich zu einer abfahrt nach söll. (gott sei dank). Meiner meinung nach von schwarzer piste bis mulde bis sogar unter der Gondel alles gut ohne steinkontakt befahrbar.

Danach wieder zur Salve aufgestiegen und zurück richtung kraftalm. Wurde sogar noch mit sonnenstrahlen belohnt.

Fazit: Des zoit si volle aus! Also ause in de frische luft und aufe an berg. schiheil!

noch ein par pics von der schitour am 9. Oktober 🙂

3 Reaktionen zu “first schitour, hohe salve.”

  1. 1.
    avatar
    fullhannes


    Schaut ja echt super aus du Hund!!!

  2. 2.
    avatar
    kempfi


    du hast das gemacht was ich mir gewünscht habe getan zu haben als ich mit den schneeschuhe richtung ellmauer tor marschiert bin 😉 echt schade, dass diese woche der schnee wieder dahin sein wird 🙁

  3. 3.
    avatar
    goldenbiker


    Warst nivht der einzige
    habe auch Spuren auf der Hopfgartnerseite gesehen. Die Poid war sehr zerpflügt.

Einen Kommentar schreiben