Lisi Osl Trail am Gaisberg bei Kirchberg


Okt
10
2011

Schneeschuhtour Richtung Ellmauer Tor (bis Kübelkar)

geschrieben am 10. Oktober 2011 von kempfi

Dank Neuschnee gings mit den Schneeschuhen von der Wochenbrunneralm Richtung Ellmauer Tor. Die Straße rauf war bereits gut geräumt, ab Parkplatz bis Gaudi Hütte eine gespurte Schneise, ab dort selbst gespurt. Insbesondere im steileren Teil habe ich etliche Male überlegt umzudrehen, die Tourenski zu holen und mit diesen aufzusteigen. Bei jedem Schritt einen halben Meter abzusinken ist wirklich alles andere als lustig und geht an Substanz und Motivation. Während des Aufstiegs waren etliche abgehende Schneebretter zu hören bzw. teilweise in der Ferne zu sehen. Daher und aufgrund der permanent vernebelten Sicht habe ich kurz vorm „Eingang zum Kübelkar“ kehrt gemacht und bin abgestiegen. Im Tal ist das Wetter dann natürlich minütlich besser geworden und die Wolken haben den Blick auf die Pisten frei gegeben.

Fazit: Das nächste Mal geht’s bei gleichen Bedingungen definitiv mit den Ski rauf und über die sichere Piste runter. Diese Hatscherei mit den Schneeschuhen tu ich mir nicht mehr an… Kann dem nicht viel abgewinnen, außer man spaziert über Forstwege – und das geht mit Ski genauso.

2 Reaktionen zu “Schneeschuhtour Richtung Ellmauer Tor (bis Kübelkar)”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    Schneeschuhe sind im Kübelkar sicher eher benachteiligt, da gebe ich dir 100%ig recht. Sind eher was für´s gemäßigte Gelände… Dennoch, ein schöner Ausflug von dir!

  2. 2.
    avatar
    kempfi


    lieber asti, genau das habe ich am sonntag auch gelernt 🙂 zum glück war kein sonnentag „vergeudet“. wobei, wer weiß, für was es gut war – wie berichtet gingen mangels ordentlichem schneeaufbau in den steileren bereichen zahlreiche bretter ab. uncool dort unterwegs zu sein… zumindest war es aber ein 1. vorgeschmack auf die diesjährige tourensaison 🙂 wo warst du eigentlich unterwegs?

Einen Kommentar schreiben