Am Marchbachjoch


Jan
3
2009

Wurzer Alpenspitze, Ridnauntal

geschrieben am 3. Januar 2009 von Chris

Es gibt sie noch: feinen Pulverschnee und unverspurte Hänge. Gefunden auf der Wurzer Alpenspitze im Südtiroler Ridnauntal bei Sterzing. Bis zur Wurzer Alm verläuft der Aufstieg problemlos im Wald, danach über schönes Almgelände und abwechlungsreiche Skihänge bis zum Gipfel.

Wegen der guten Lawinensituation sind sehr viele Abfahrtsvarianten machbar. Wir sind zum Beispiel direkt vom Gipfel in die steilen Nordosthänge eingefahren und fanden noch Platz für eigene Spuren. Einzig die Abfahrt im Wald ist etwas holprig, aber auch hier gibt es Schnee in Hülle und Fülle.
Laut eines einheimischen Tourengehers sollen hier die Pulver/Schneeverhältnisse  zu den besten in der Umgebung zählen. Der Windeinfluss hat sich hier kaum bemerkbar gemacht.

Viel Schnee auf der Wurzer AlmErste SteilstufeUnterhalb des GipfelsAbfahrtshängeWirtschaftsgebäude der Wurzer Alm

Einen Kommentar schreiben