Wandfuss der Steinplatte - Zustieg zum Schuster Gangl


Feb
9
2011

Wilder Kaiser – Ackerlhütte

geschrieben am 9. Februar 2011 von barolo

Wir sind heute von Going-Aschauerweg zur Ackerhütte rauf. Eigentlich ist schon zu wenig Schnee, der Forstweg ist bereits teilweise ausgeapert und im oberen Bereich muss man im Wald die Schier schon ausziehen.
Erst ab dem großen Kessel unter der Ackerlhütte ist eine durchgehende Schneedecke und hier haben wir bei der Abfahrt auch guten Firn vorgefunden.
Viel besser schaut es auch am Hechenfeld nicht aus.
Hier wird man wohl besser auf den nächsten Schnee warten.

Eine Reaktion zu “Wilder Kaiser – Ackerlhütte”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    habe heute beim Vorbeifahren raufgeschaut auf das Hechenfeld und dachte schon an eine Tour…. bei dem Firn derzeit!

    Danke für die Info, ich verschieb´s dann doch lieber nach hinten, bis Schnee kommt.

    Aber: Das Murmeltier Phil hat in Punxsutawney leider das baldige Ende des Winters prophezeit – mal hoffen dass es nicht so ist und das Vieh wieder einschläft!

Einen Kommentar schreiben