Idyllischer See am Hahnenkamm


Jan
12
2013

Weisskopfkogel – Aurach bei Kitzbühel

geschrieben am 12. Januar 2013 von asti

Bei leichtem Schneefall starten wir heute um 8.30 Uhr am Parkplatz an der letzten Kehre vor dem Wildpark. Zunächst entlang des Forstweges und über die Wiesen aufwärts zur Hochwildalmhütte. Liegt im Tal noch recht wenig Schnee so wächst er mit zunehmender Seehöhe doch ordentlich und erreicht an der Hütte bereits ca 1 Meter!
Oberhalb der Hütte dann über tolles Skigelände aufwärts bis zur Waldgrenze. Im freien Gelände dann leider Null Sicht, sodass wir nur mit Mühe auf den Kamm gefunden haben. Die Querung zum Gipfel haben wir heute ausgelassen (Sicht und Überwechtung sowie starker Wind).

Neuschnee im Tal 10cm
Neuschnee auf 1500m ca 20cm

20130112-152520.jpg

20130112-152526.jpg

20130112-152531.jpg

20130112-152540.jpg

20130112-152549.jpg

Eine Reaktion zu “Weisskopfkogel – Aurach bei Kitzbühel”

  1. 1.
    avatar
    huwi


    Seas, waren heute auch im Wildalmgraben. Staffkogel, Traumabfahrt nach Hinterglemm, Aufstieg Spieleckkogel, Traumabfahrt in den Henlabgraben, Aufstieg zum Henlabjoch – dort hatten wir auch mit dem „White out“ zu kämpfen. Querten den Grat entlang des Zauns und sind dann wiederum bei super Pulver den Kornbichl abgefahren, so haben wird zwar das WB auf der Wildalm ausgelassen, aber noch ein paar HM wollten wir nicht mehr draufpacken. Super Schnee, sicher auch noch die nächsten Tage, in dieser Gegend.

Einen Kommentar schreiben