Auffahrt zum Stilfser Joch - Italien


Jan
1
2011

Spontane Früh-Neujahrstour auf die Flatschspitze

geschrieben am 1. Januar 2011 von flo66dotnet

Nach der ausgiebigen aber für mich alkoholfreien Silvesterfeier bin ich gleich noch in der selben Nacht volee auf die Flatschspitze! Was sollte ich denn sonst mit dem angebrochenen Tag machen? Pünktlich um 10:00 Uhr war ich wieder zu Hause zum Neujahrs-Kaffee trinken! 😀

Unter stockdunklem, klarem Sternenhimmel bin ich um ca. 06:00 Uhr bei der Talstation der ehem. Zirog-Bahn mit Stirnlampe wegmarschiert. Bei der Enzianhütte angekommen, wo noch die letzten Silvesterfeiernden ausgeisterten, ist es langsam hell geworden. Hinter mir sah ich schon die ersten Sonnenstrahlen des Jahres 2011 auf den Pflerscher Tribulaun und den Habicht fallen! Am Gipfel angekommen, ist die Sonne leider schon eine halbe Stunde zu früh für mich aufgegangen, den ersten Tag des Jahres so zu erleben, war aber sicher einmalig. Das nächste mal vl. mit mehr Planung, und ev. abgestimmter Silvesterfeier davor,  dann klappts auch mit dem Sonnenaufgang auf der Flatsch besser!
Natürlich auch von mir ein schönes, gesundes und unfallfreies 2011!

Eine Reaktion zu “Spontane Früh-Neujahrstour auf die Flatschspitze”

  1. 1.
    avatar
    asti


    Gewaltige Bilder! Hast einen Traum Tag erwischt!

Einen Kommentar schreiben