TransKitz Alp - Idyllischer See am Hahnenkamm


Jan
6
2017

Skitour Lempersberg

geschrieben am 6. Januar 2017 von mikemagic

Heute ging es an den Spitzingsee, um auf den Lempersberg zu gehen.

Zunächst ging es von der Wurzhütte über die geräumte Forststraße zur Bergwachthütte.

Von dort folgten wir der Spur Richtung Maxlrainer-Piste. Diese querten wir (kein Liftbetrieb) nach rechts und stiegen nach dem Durchschlupf durch den Wald aufwärts zur Unteren Wallenburger Alm.

Über schön kupiertes Gelände ging es zum Grat, der zum Taubenstein führt und bogen nach rechts Richtung DAV Schild „Skibergsteigen umweltverträglich“ ab.

   

Dort fellten wir ab und das Vergnügen begann. Durch mit Sicherheit 50 cm Powder ging es zurück ins Tal, teilweise fehlte aber die Unterlage, so dass der ein oder ander Steinkontakt nicht zu vermeiden war…

 

Fazit: Mal schauen, obs heuer nochmal so staubt…

Eine Reaktion zu “Skitour Lempersberg”

  1. 1.
    avatar
    asti


    ziemlich cool würde ich sagen! ein par Zentimeter kommen ja morgen noch dazu… dann gehts wohl erst so richtig los.

Einen Kommentar schreiben