Auffahrt zum Stilfser Joch - Italien


Feb
26
2017

Skitour Dammkar

geschrieben am 26. Februar 2017 von mikemagic

Gestern ging es durchs Dammkar zur Karwendelgrube.

Start war am Parkplatz an der Bundesstraße. Nach 3 Minuten Skitragen war ein Aufstieg mit Ski möglich.

   

Zunächst ging es über die Forststraße hoch zum Bankerl. Insgesamt war die Schneelage hier eher dürftig, im Aufstieg leicht angezuckert, in der Abfahrt meist nur eine Eisbahn…

Vom Bankerl ging es dann steil durchs „Kanonenrohr“ aufwärts Richtung Dammkarhütte.

      

Von dort ging es kurz flach weiter bevor es dann wieder steil aufwärts über den schönen Steilhang zur Bergwachthütte.

Dort folgte ich weiter der Skiroute nach rechts, zunächst flach im Talgrund, dann wieder steil zur Dammkarscharte und schließlich zum Tunnel, der in die Karwendelgrube führte.

         

Die Abfahrt war im oberen Bereich sehr lohnend, teilweise 40 cm Pulver auf festem Untergrund. Ab der Dammkarhütte dann zunehmend weniger Schnee und ab der Forststraße wie schon oben berichtet größtenteils eine Eisbahn…

Einen Kommentar schreiben