Am Rosskopf im Rofan


Mai
9
2011

06.05.2011

Thank god, it’s Friday, das Wetter perfekt, die Vorfreude aufs Wochenende hat voll eingesetzt also ab aufs MTB. Es geht „klassisch“ nach Ellmau Dorf, durch den Weißachgraben aufwärts vorbei an der idyllisch gelegenen Ranharttalm und weiter Richtung Hartkaiser Bergrestaurant. Bei der letzten Weggabelung halte ich mich gerade und fahre leicht bergauf&-ab bis zum Gipfelkreuz nach dem Brandstadl. Tolle Grill- bzw. Lagerfeuermöglichkeit mit Tiefblicken zum Inntal – muss ich mir unbedingt merken ;-). Am Retourweg vorbei am großen Spielplatz bei der Bergstation und über den kurzen, aber sehr lässigen Singletrail durch den Wald bis kurz vors Bergrestaurant Hartkaiser. Ein letztes Mal den Koasa in der untergehenden Sonne genießen und abwärts über Forstewege zum Ausgangspunkt. 99.9% des Weges sind Schneefrei und trocken zu fahren – Spaßfaktor garantiert und (zumindest in meinem Fall) keine Leute unterwegs. Nur die vielen Liftstationen stören das idyllische Bild ein wenig…

Einen Kommentar schreiben