Niederkaiser und Wilder Kaiser


Sep
8
2012

Kletterfelsen

geschrieben am 8. September 2012 von barolo

ich bin heute auf die Mauckalm geradelt und da hat man einen tollen Ausblick auf eine interessante Felsformation in der Nähe von Gasteig (Kreidegraben?). Hat jemand eine Ahnung, ob da auch geklettert wird?

2 Reaktionen zu “Kletterfelsen”

  1. 1.
    avatar
    huwi


    Servus!
    Dort wird nicht geklettert. Es handelt sich um eine Felsformation die sich nicht unbedingt dazu eignet – Paleozäum (Konglomerat-Sandstein ca. 60 mio Jahre alt). Anders als die Umgebung, der ja aus Hauptdolomit besteht (ist zwar auch kein kletterbares Material (zu porös aber älter ca. 225 Jahre alt). Der Kletterfels im Kaiser wird aus dem Wettersteinkalk gebildet. Ein weiterer Grund warum hier nicht geklettert wird liegt auch in den Besitzverhältnissen. Der Zustieg erfolgt über die Mittereralm und diese befindet sich im Eigenjagdbesitz der Familie Trixl (Griesenau). Außerdem befindet sich in diesem Gebiet ein Adlerhorst, der regelmäßig genutzt wird. Aber im Bezirk Kitzbühel gibt es unzählige Kletterfelsen mit kurzen Zustiegen (climbers paradise).

  2. 2.
    avatar
    barolo


    hallo huwi!
    danke für die umfangreiche Info – ist ja interessant.
    Und dass es in dieser Gegend einen Adlerhorst gibt, habe ich auch nicht gewusst, obwohl im Bereich Schnappen schon öfter ein Pärchen gesehen 🙂
    lg Cris

Einen Kommentar schreiben