Skitour auf den Glungezer - hoch ueber Innsbruck


Feb
7
2015

Gruttenhütte (Kopf im Hochgrubach)

geschrieben am 7. Februar 2015 von Aj

Traumhaftes Wetter erwartete uns heute früh auf der Gruttenhütte. Gestartet sind wir von Wochenbrunn, rauf über den Normalweg bis zum Kopf im Hochgrubach. Dort hatte es bereits in der Früh angenehme Plusgrade, sodass wir im Skileiberl verweilten. Später beobachteten wir, wie Skitourengeher zur Roten Rinn Scharte aufstiegen, um hinten abzufahren. Insgesamt zählten wir 28, wobei sich 23 auf einmal im Hang befanden. Die Schneedecke ist nur mäßig stabil.

CIMG8562 CIMG8578 CIMG8584 IMG_1173 CIMG8605 CIMG8608 CIMG8615 IMG_1168 IMG_1181

5 Reaktionen zu “Gruttenhütte (Kopf im Hochgrubach)”

  1. 1.
    avatar
    Herbert


    Hallo Aj, deine Fotos sind extrem super! Vor Allem in der roten Rinne denke ich mir, wenn oben was rumpelt, was ist dann mit den Leuten drunter?

  2. 2.
    avatar
    michael


    Wirklich bewundernswert, mit welcher Sorglosigkeit die Leute den ultimativen Wochenendkick suchen. Bin froh, daß ich heute eine einsame Tour ausgesucht habe. Heutzutage ist das eh schon schwer genug zu finden!

  3. 3.
    avatar
    Mich B.


    Ich bin der erste auf dem Bild, und hatte ein sehr ungutes Gefühl bis zur Scharte. Ich hätte mir gewünscht das die Nachfolgenden warten und größere Abstände halten oder übers Kopftörl aufsteigen. Aber „michael“ bevor wir uns gegenseitig (Skitourengeher) anprangern, sollte man aus obigem Bericht einfach nur seine Schlüsse und Lehren ziehen.

  4. 4.
    avatar
    Anonymous


    Hallo Mich B! Anprangern liegt mir fern! Ich kenne das: Du gehst als erster in einen Hang oder Berg und hinter dir „geiern“ sie wie wild nach. Da kann man nichts machen.

  5. 5.
    avatar
    Uta


    Ganz ehrlich gefragt, Leute, was ist mit uns Skitourengehern los?? Rote Rinn war früher einfach tabu bei LWS 3, und jetzt hatscht man da im Gänsemarsch hinauf, ohne Entlastungsabstände, – ohne Hirn. Da haben mal wieder ein paar Leute verdammtes Glück gehabt.

Einen Kommentar schreiben