Walleralm


Jan
4
2010

Galtenberg, 2.424m (Alpbachtal)

geschrieben am 4. Januar 2010 von asti

Früh morgens in den Greiter Graben aufgebrochen. Bei -13,5°C am Parkplatz eher ein hektisches Treiben, das sich unter den Tourengehern abspielt. Nach dem ersten Wettlaufen entlang der Rodelbahn erreichen wir nach gut 30min die Greitalm. Über die Farmkehr-Niederalm und die Hochalm zum Skidepot unterhalb der stark abgeblasenen Gipfelhänge des Galtenberges. Aufgrund des starken Windes und der bissig-kalten Temperaturen und der ohnehin nicht lohnenden Abfahrt haben wir heute auf den Gipfelgang verzichtet, dafür an der Farmkehrhochalm ordentlich die mitgebrachte Jause verzehrt!

Fazit:
Derzeit nicht sonderlich lohnend, da sehr stark abgeblasen. Heute waren die meisten Tourengeher in Richtung Gamskopf oder Standkopf unterwegs – diese Hänge haben viel besser ausgesehen.

Toureninfos: http://www.tourenwelt.at/detail.php?tourId=82   (NEUE GPS-DATEN ONLINE!)

Farmkehr Niederalm mit Galtenberg Gipfelhang Gamskopf Jausenplatzerl Farmkehr Hochalm

Einen Kommentar schreiben