Blick ins Brixental und Windautal vom Glantererkogel


Feb
10
2014

Feldalphorn von der Wildschönau

geschrieben am 10. Februar 2014 von tanja

Föhnsturm war prognostiziert – aber wenn man den Prognosen nicht glaubt…  Bei bewölktem Himmel sind wir vom Parkplatz an der Melkstatt um ca. 9 Uhr losgegangen. Schon vor der Prädasten-Alm fing der Föhn an recht stark zu werden, von der vorderen Feldalm hinauf zum Gipfel war es dann weniger lustig. Die Gipfeljause war dann dürftig, mehr als Abfellen unter erschwerten Bedingungen war nicht drin. So fuhren wir über windgepressten Schnee und hohen Windgangeln hinab zur Prädasten-Alm, wo wir endlich unser Jausenbrot essen konnten. Schnee sonst ausreichend vorhanden.

Einen Kommentar schreiben