Die Kraftalm


Mrz
7
2011

Dolomiti Freeride 2

geschrieben am 7. März 2011 von fullhannes

Letzten Mittwoch waren wir wieder in Südtirol:-)

Nach dem Canale Holzer waren wir so begeistert vom Canale wedeln, das wir diesmal nach Kolfuschg oberhalb von Covara fuhren. Zuerst durchs Skigebiet von Kolfuschg dann in völliger Einsamkeit den Sommerweg bis auf den Gipfel des 2670m hohen Sassongher. Der Aufstieg war ein schönes Stück Arbeit, die Bedingungen waren aber recht gut; die Steigeisen konnten im Rucksack bleiben, nur ab und zu ist man durch den Harschdeckel eingebrochen.

Einsam und mit etwas Respekt von der nun folgenden Abfahrt genoßen wir die Ausicht und stellten fest es gibt noch genug zu tun in den Dolomiten:-)

Die Abfahrt durch die Steilrinne, eingebettet zwischen den mächtigen Felswänden war der Lohn für den Aufstieg.Oben noch etwas Plattenpulver, dann wurde es immer besser und wir erwischten unten noch recht guten Powder:-)

Das frühe aufstehen hat sich ausgezahlt, was für ein Tag!

Film

Diese WE waren wir im Martelltal , doch das ist eine andere Geschichte:-)

2 Reaktionen zu “Dolomiti Freeride 2”

  1. 1.
    avatar
    stoffl


    echt gewaltig, was euch da für Touren einfallen….
    und übrigens lässige Homepage die x-sports!!

  2. 2.
    avatar
    evakaefer


    wow -scharfer sound vorweg !
    es is immer wieder „voi gutt“ deinen filme zu verfolgen.
    speziell während du den zeitraffer einsetzt,werden die bauchmuskeln des
    cineasten a nu in bewegung gsetzt!

Einen Kommentar schreiben