Blick vom Paisslberg zur Hohen Salve


Jan
15
2016

Aleitenspitze

geschrieben am 15. Januar 2016 von Aj

In der Kelchsau ist reichlich Schnee vorhanden. Der Wind war rund um die Bamberger Hütte sehr fleißig: Triebschnee. Heute musste auch bergab aufgefellt werden, da die Aufstiegsspur vom Wind sofort verweht war und einfach nix weiter ging. Es gab keinen nennenswerten Steinkontakt. Auf dem unteren Teil des Sommerweges, durch den Wald zurück zur Wegscheid, wurden die Ski getragen. Der Aufstieg war aber von ganz unten gut möglich. Entlang des Sommerweges ist die Aufstiegsspur bis zur Waldgrenze tadellos. Ab dann ist Spurarbeit angesagt. Auf der Bamberger Hütte sind gerade mal zwei Gäste. Mit den Skiern kann man auch schon von der Mautstelle starten.

Einen Kommentar schreiben