WESTALPEN-X - Panorama am Col Sampeyre


Mrz
18
2012

Zwieselbacher Rosskogel – 3087m

geschrieben am 18. März 2012 von flo66dotnet

Gestern sind wir auf den Zwieselbacher aufgestiegen, ca. um 08:00 sind wir beim Forellenhof aufgebrochen. Dabei war das Schwierigste, einen Parkplatz zu finden! Die beiden Zwingen waren eigentlich problemlos zu durchsteigen, die Herausforderung war eher, am Gipfel zwischen den Massen von Menschen Platz für eine Rast zu finden. 😀 Bei den sicheren Verhältnissen und schönem Wetter und Wochenende sind da oben halt extrem viele Tourengeher – das haben wir auch nicht anders erwartet!

Das Wetter war wie angekündigt vormittags noch ein Traum. Am Gipfel oben haben wir dann aber schon gesehen, dass es von Westen her langsam zu macht. Richtung Innsbruck und Norden hat man genau gar nichts gesehen – außer eine grausige Nebelsuppe. Richtung Süden hatten wir aber noch perfekte Fernsicht. Neben den Lüsener und Stubaier Bergen (Fernerkogel, Schrankogel, Ruderhofspitze), haben wir auch berühmte Gipfel aus der Heimat (Olperer, Fußstein, Schrammacher) sowie die Wildspitze gesehen.

Insgesamt wars doch eine lohnende Tour mit sehr guter Rundumsicht, vl. das nächste mal mit weniger Leuten und mehr frischem Pulver! Hier noch mehr Fotos auf meiner Seite.

Einen Kommentar schreiben