Panoramablick am Gamskogel


Apr
8
2009

Veitsberg – 1787m

geschrieben am 8. April 2009 von Claudia

Habe heute eine Sonnenaufgangstour auf den Veitsberg (Thiersee) gemacht. Wunderschöner Sonnenaufgang nur leider hatte ich keine Zeit ganz rauf zum Gipfel zu gehen, musste ja dann doch noch ins Büro……
Im oberen Bereich war es extrem vereist (sehr schlecht im Aufstieg trotz Harscheisen), bei der Abfahrt ist teilweise der Harsch gebrochen, dafür weiter herunten schon super firnig, und das schon um 8 Uhr früh. Hätte einige tolle Fotos gemacht, nur leider hat meine Speicherkarte heute beschlossen kauptt zu gehen, mal schauen ob ich noch was retten kann.

6 Reaktionen zu “Veitsberg – 1787m”

  1. 1.
    avatar
    Aufzack


    Coole Idee so vor dem Büro. Geht das noch ein paar Tage und würdest du die Tour führen?

  2. 2.
    avatar
    Claudia


    Also Schnee ist momentan noch genug, obwohl es bei den Temperaturen ja momentan ziemlich schnell geht. Man kann bis zum Auto mit den Skiern fahren, aber ich würde mal behaupten es gibt schönere Touren als den Veitsberg. Für mich ist es halt praktisch weil es fast vor der Haustür liegt.

  3. 3.
    avatar
    Aufzack


    Na von Kufstein aus ist das ja auch schnell erreichbar…Wo geht man denn los genau?

  4. 4.
    avatar
    Claudia


    Man biegt direkt in Landl links ab in Richtung Riedenberg (Gasthof Wastler). Aufstiegszeit so ca. 2 Stunden würd ich mal sagen. Wann hättest denn Zeit?

  5. 5.
    avatar
    asti


    coole Ecke… da war ich mit Ski bisher auch noch nie.

    Vielleicht könnt ihr ein par Bilder machen – wäre super

    Grüße
    STEFAN

  6. 6.
    avatar
    Chris


    Auwe, schade das mit der Speicherkarte, die Fotos hätten mich interessiert. Claudia, danke für den Bericht, Frühaufsteher sind momentan klar im Vorteil 😉

Einen Kommentar schreiben