Blick von der Simmering Alm


Jan
19
2020

Skitour Steinberg aus der Windau

geschrieben am 19. Januar 2020 von semag

Forststraße vom Parkplatz weg gut eingeschneit * schöne, griffige Aufstiegsspur (mit einer unproblematischen – ohne Ski ausziehen – Bachübersteigung) bis zum Gipfel

nach der heutigen Abfahrt ist die Tour bei den Schneeverhältnissen nicht mehr zu empfehlen * vom Gipfel bis zum Waldgürtel schöne Pulver (aufgrund der darunter liegenden Kruste gut, aber bei weitem nicht ideal zu fahren) * ab hier ist jede Geländekante (mit teilweisen großen Löchern) noch offen * die steileren Geländeabschnitte sind aufgrund der knappen Schneeauflage unbefahrbar * die befahrbaren (nach unten hin immer weniger) Hänge dürften wohl nach dem heutigen Tag ordentlich abgefahren sein * Forststraße zum Parkplatz gut zu befahren

für Abenteurer noch machbar, sonst besser was Anderes gehen, wo der Ausgangspunkt höher ist

Blick zum Gerstinger Joch sieht gleich aus bzw. noch schlechter * Steinbergstein wurde auch angespurt * viele Abfahrtsspuren in der breiten Senke zwischen Steinbergstein und Steinberg

Einen Kommentar schreiben