In der Kechsau


Dez
23
2017

Nette, abendliche Spritztour (gesamt ca. 370 Höhemeter) mit Stirnlampen: Vom Parkplatz der Talstation Durchholzen bei Regen links des Sessellifts auf durchfeuchteter (aber gut zu gehender) Piste bis zur Mittelstation (= Beginn der Sommerrodelbahn). Von dort nach rechts den Forstweg (blaue Piste) bis zur Aschinger Alm (45 Minuten bis hier her). Leider auch auf 967m regnerisch.

Nach gemütlicher und äußerst leckerer Einkehr (absolut empfehlenswert!) bei Schneeregen mit Fellen rechts runter zum Schlepplift. Von dort in 15 Minuten zur Bergstation Zahmer Kaiser (1.012m). Bei fast perfekter Firnabfahrt 🙂 die Piste runter zum Parkplatz.

Einen Kommentar schreiben