Kraspessee


Dez
15
2012

Schwaigberghorn ab Kelchsau

geschrieben am 15. Dezember 2012 von asti

Noch vor den ersten Föhntagen sind wir von der Mautstelle in der Kelchsau über die tief verschneiten Felder und Almen zum Gipfel des Schwaigberghorns aufgestiegen. Bei unter minus 15°C im Tal braucht man schon eine Weile bis man auf Touren kommt, allerdings hat uns hier ein echter Traumtag dafür entschädigt. Am Gipfel dann wolkenlos und angenehm warm.

Diesmal sind wir vom Gipfel direkt in den langen Grund über die tollen Hänge der Oberschwaigbergalm abgefahren, der Pulver war sensationell!

Einen Kommentar schreiben