See am Hahnenkamm


Jun
7
2014

Roßkogel (2.643 m)

geschrieben am 7. Juni 2014 von Betti

Das Frühstück habe ich heute bereits um 7.00 Uhr am Gipfel des Roßkogels genossen. Ich bin von Stieglreith (Parkplatz 5 Euro) über die „drei Stadl“ zum Krimpenbachsattel und übers Windegg über den Nordgrat aufgestiegen. Der Grat ist bis auf ein paar kleine Schneefelder (die man aber gut umgehen kann) aper. Abgestiegen bin ich über den Ostgrat bis zum „Schartele“ ohne Schneeberührung. Unterhalb des „Scharteles“ liegt noch ein großes Schneefeld zum queren. Hier ist ein wenig Vorsicht geboten, ich bin ein paar mal bis zur Hüfte eingebrochen – eine lange Hose wäre hier von Vorteil gewesen 😉

3 Reaktionen zu “Roßkogel (2.643 m)”

  1. 1.
    avatar
    Detlev Hantke


    Hallo, wie sieht es denn in Richtung Peider Spitze aus.
    Gibt es da vielleicht noch mehr Bilder von dir ?
    Ich würde nämlich gerne nächste Woche vielleicht den Ostgrat über die Koflerspitzen machen …
    Wenn’s da ein Bild gäbe, wäre genial – E-Mail kann ich schicken – Bild wird nicht weitergeleitet – versprochen 🙂

  2. 2.
    avatar
    Betti


    Hallo Detlev,
    leider hab ich fast keine Bilder gemacht und in Richtung Koflerspitzen war gar keines dabei. Ich habe aber auf dem Blog von Lukas Ruetz gelesen, dass er am 10.06. auf der Peider Spitze war. Vielleicht helfen dir die Infos auf http://www.lukasruetz.at/2014/06/10-6-2014-paider-spitz-2808m/ ja weiter. LG Betti

  3. 3.
    avatar
    Detlev Hantke


    Hallo, Betti,
    besten Dank – man sieht im Blog von Lukas zwar auch keine Bilder von der Paider Spitz, aber ein paar Infos sind drin – ernüchternd viel Schnee noch 😉
    LG,
    Detlev

Einen Kommentar schreiben