Wanderung zur Passauer Huette - Tiefblick Saalfelden


Aug
1
2011

Rennrad Asphalttalschluss 3er

geschrieben am 1. August 2011 von huwi

Von St.Johann aus gibt`s ja viele Runden mit dem Rennrad, aber der Verkehr „is a Wahnsinn“. So haben wir uns eine, zum Großteil, lkw- und busarme Route ausgesucht. Zum Aufwärmen auf der B178 (Sonntag gehts) über Itter nach Hopfgarten bis zur Wegscheidalm. Retour dann zum Steinberghaus-raus über die Windau und dann nach Aschau rauf zur Labalm. Fazit: wenig Verkehr – Radwege mit dem Rennrad als Gruppe nur bedingt sinnvoll. Weideroste sind „a Wahnsinn“, entweder mann überspringt sie oder lässt es im warsten Sinne des Wortes „krachen“. Und beim Schlußanstieg zur Labalm haben wir bis dato noch unbenützte Gänge hergenommen. Nach einwenig Kneippen in der schönen Anlage in Aschau und ein/zwei WB beim Hochlandkaffee ging`s wieder nach St.Jo

Eine Reaktion zu “Rennrad Asphalttalschluss 3er”

  1. 1.
    avatar
    asti


    tolle Idee, nicht nur immer rund um die Salve zu fahren oder nur in ein Tal (naja, wer reichlich Power hat schafft auch 3) 😀

Einen Kommentar schreiben