Firnklassiker am Wilden Kaiser - Der Wiesberg


Sep
13
2015

Pölventrail

geschrieben am 13. September 2015 von asti

Als Teil der Tour de Tirol in Söll bietet der Pölventrail am letzten Tag des Eventwochenendes Anfang Oktober noch ein besonderes Highlight: Rund um den Pölven führt diese Runde teilweise auf verwinkelten Wurzelwegen und fordert lauftechnisch noch einmal alles von den Startern. Auf der Halbmatathondistanz gespickt mit über 1000 Hm warten einige knifflige Passagen mit dem höchsten Punkt am Juffinger Jöchl.

Wer den Trail exakt nach der Rennstrecke ablaufen bzw besichtigen möchte braucht ein wenig Gespür und Adleraugen, da die angeblich ganzjährige Beschilderung erstens zu klein geraten ist bzw nicht überall vorhanden ist. Selbst für Eingeborene mehr ein Orientierungslauf.

Dennoch: Tolle Strecke, wir freuen uns auf den Lauf!

Beschilderung Pölventrail mit rotem Pickerl

Am Häringer Wasserfall gehts steil bergauf

Hoch über der Eiberg-Straße, der erste Steilanstieg

Tolle Panoramablicke entlang der Tour

Am Juffinger Jöchl

 

Einen Kommentar schreiben