Urige Almen im Krimmler Achental - MTB-Tour


Jul
21
2011

MTB Tour auf die Hohe Salve, 1.829m

geschrieben am 21. Juli 2011 von asti

Mit dem Mountainbike auf den Gipfel der Hohen Salve: diese Tour ist absolut nicht für jeden Radfahrer zu empfehlen. Insbesondere der Gipfelanstieg stellt auch gut trainierte Biker eine Herausforderung dar. Wer vom Rigi bis zum Gipfel fährt ohne abzusteigen darf sich als recht „fit“ bezeichnen, zumal der Weg einige sehr steile und grobe Passagen bereithält.

Ein Tip noch:
Diese Tour ist insbesondere am Abend ein Traum!

20110721-203909.jpg

Eine Reaktion zu “MTB Tour auf die Hohe Salve, 1.829m”

  1. 1.
    avatar
    kempfi


    diese Meinung (Auffahrt zum Gipfel) schließe ich mich vorgehaltlos an 😉

Einen Kommentar schreiben