Der Gipfel des Hocharn im Raurisertal


Jan
20
2011

Mondscheintour Birgitzköpfl, 1982m

geschrieben am 20. Januar 2011 von Mascht

Um die lange Zeit zwischen den Wochenenden etwas erträglicher zu machen, stand heute morgens noch vor Dienstbeginn eine kurze Skitour am Programm.

Um ca. 4 Uhr 15 starteten wir von der Kehre beim GH Adelshof in Richtung Birgitzköpfl. Klarer Himmel und Mondlicht machten Stirnlampen beim Aufstieg völlig überflüssig und die vom Neuschnee eingestaubten Bäume vermittelten dazu noch einen Hauch von verspäteter Weihnachtsstimmung.

Zwar war die Aufstiegsroute im Wald noch nicht zur Gänze mit frischem Schnee bedeckt, schien allerdings durchaus gut brauchbar zu sein – so weit man dies im Schatten des Waldes beurteilen konnte. Der harte Untergrund in den Schneisen ab ca. 1500m war durchwegs mit einer mindestens 5 bis 10 cm tiefen Neuschneeschicht bedeckt; weiter oben lag erwartungsgemäß noch um einiges mehr.

Die Sichtverhältnisse am Kreuz ließen eine ungetrübte Aussicht auf die hell erleuchtete Landeshauptstadt zu. Leider konnten wir diese auf Grund der vorangeschrittenen Uhrzeit nur kurz genießen.

Die Abfahrt über die von Pulverschnee bedeckten Schneisen war traumhaft und so wogen wir uns in Sicherheit, als wir uns entschlossen weiter über die Rodelbahn abzufahren. Die Kombination aus schlechten Lichtverhältnissen im Wald und des bereits geschmolzenen Untergrundes der Bahn fügte dem Belag der Ski allerdings tiefe Narben zu…

Eine Reaktion zu “Mondscheintour Birgitzköpfl, 1982m”

  1. 1.
    avatar
    ipod touch preise


    Heya i’m for the first time here. I came across this board and I find It really useful & it helped me out much. I hope to give something back and help others like you helped me.

Einen Kommentar schreiben