Wasser und Kletterer - am Schleierfall


Dez
31
2016

Jahresabschlusstour ins Rofangebirge

geschrieben am 31. Dezember 2016 von Tami

sdr

sdr

dav

Weil es mit den Skiern im Moment wirklich kaum noch Sinn macht, haben wir uns heute spontan für eine Hike-Run-Trail-Wanderung entschieden. Gestartet sind wir von der Haustür weg, sind über den Astenberg zuerst zur Astenau-Alpe, dann weiter zur Buchauer Alm und schlussendlich mitten im Schigebiet am Rofan gelandet. Dort haben wir uns heute zum Abschluss eines tollen Jahres anständig auf der Sonnenterrasse des Berggasthofs Rofan anständig belohnt. Mit Seilbahnunterstützung sind wir zurück nach Maurach und von dort locker über die Rodelbahn nach Hause gelaufen. Fazit: 1400 hm ind 15 km können auch ohne Skier ganz schön anstrengend sein 😉

Einen Kommentar schreiben