An der Amberger Huette im Oetztal


Apr
5
2011

Großglockner

geschrieben am 5. April 2011 von huwi

Der Beitrag von andigas hat uns „g`lustig“ gemacht. Rein ins Auto und los ging`s. Erwartungsgemäß war am Sonntag einiges los, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Interessant nur was da alles unterwegs ist, am höchsten Berg Österreichs. Auf der Stüdlhütte haben wir uns dann bei warmen Temperaturen einige WB gegönnt. Der Schnee ist „tot“ und das runterfahren ist kein Vergnügen mehr.

2 Reaktionen zu “Großglockner”

  1. 1.
    avatar
    asti


    Perfekt, am Foto kann man das deutlich sehen – bei so tollem Wetter war ich leider noch nicht am Glockner, aber das kann ja noch werden!

    Und zum Schnee: wundert mich etwas, am Torhelm war am Sonntag oberhalb von 1900m noch recht guter Schnee, am Gipfelhang sogar teilweise Plattenpulver – hätte gar nicht viel gefehlt…. Gings am Gletscher auch nicht mehr gut?

  2. 2.
    avatar
    huwi


    Oberhalb von 2100m ist der Schnee ok, auch wenn insgesamt wenig vorhanden ist. Also Hochtouren in den Tauern sind noch gut machbar (Venedigerumrundung – werde berichten).

Einen Kommentar schreiben