Gipfelpanorama am Joel - Kitzbueheler Alpen


Sep
29
2013

Vom Filzalmsee zur Hohen Salve

geschrieben am 29. September 2013 von asti

Heute möchten wir hier eine ganz schöne Überschreitung der Hohen Salve vorstellen, welche natürlich in beiden Richtungen möglich ist ( entweder mit Auf- oder Abstieg):

Von Brixen im Thale mit der Gondelbahn aufwärts zum Filzalmsee. Ab hier zu Fuß weiter, vorbei am See und der Filzalm entlang der Beschilderung zur Hohen Salve. An der Jordankapelle tritt ein ganz besonderes Wasser zu Tage, dass angeblich eine positive Wirkung nicht nur gegen den Durst sondern auch für die Augen haben soll. Weiter aufwärts zum Salvensee und in Richtung des bereits gut sichtbaren Gipfels der Hohen Salve. Begleitet von einem tollen Panorama zuletzt etwas steiler über den Südhangweg bis zur höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs – dem Johanniskirchlein.

Nach einer ausgiebigen Stärkung im Gipfelrestaurant fahren wir bequem mit der modernen Gondelbahn ins Tal nach Hopfgarten. Direkt an der Salvena ( Veranstaltungszentrum) geht laufend ein Bus bzw auch die Bahn ins Brixental.

Gehzeit hinauf auf den Gipfel, ca 1,5h bei 500 Höhenmetern.

20130929-182759.jpg

20130929-182747.jpg

20130929-182828.jpg

Einen Kommentar schreiben