Aufstieg zur Sonnspitze - Auracher Graben


Dez
20
2022

Brandstadl

geschrieben am 20. Dezember 2022 von asti

Eine sichere Empfehlung auch bei wenig Schnee im Gelände ist der Brandstadl ab Söll oder Scheffau (Moderer). Eigentlich immer gleich „angespurt“ sobald es geht, zeigte sich diese Tour am Sonntag von ihrer besten Seite. Von der Stampfanger-Kapelle in Söll ging es vorbei am Bergdoktor-Haus über den Bromberg hinauf auf den Brandstadl. Für gute Ski ist die Abfahrt definitiv noch nicht zu empfehlen, dafür aber bietet sich die Kombination mit der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental an um zurück an den Ausganspunkt an der Talabfahrt in Söll zu kommen (Liftkarte erforderlich). Selbes gilt auch, wenn man von Scheffau aus über die Moderer auf den Brandstadl steigt – auch hier ist die Abfahrt auf der Skipiste klar vorzuziehen.

Einen Kommentar schreiben